PRP Dracula - Therapie

Hautregulation und Faltenglättung mit körpereigenem Plasma

PRP Lifting ( Platelet Rich Plasma ) ist eine neuartige und lang anhaltende Methode zur biologischen Hautverjüngung.

Sie bietet eine natürliche Alternative zu Botulinumtoxin und Hyaluronsäureunterspritzung.


Als erstes wird aus der Armvene Blut entnommen und zum konzentrierten Plasma verarbeitet. Dieser Blutplätchenreicher Anteil des Blutplasmas wird anschließend in die Haut eingearbeitet.

Es wird die Regeneration und Neubildung von Kollagen angeregt. Dies führt zu einer deutlichen und nachhaltigen Reduzierung von Falten und zu einer gesamten Verbesserung des Hautbildes. Der Haut wird ein jugendlicher Glanz und Spannkraft zurück gegeben.


Vorwiegend wird die Behandlung zur Regeneration der Gesichtshaut, auch im Bereich der Augen, des Dekolltete oder Hände eingesetzt.


Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Behandlung von Haarausfall. PRP in die Kopfhaut injeziert, stimuliert die Stammzellen in der Haarwurzel und verbessert die Mikrozirkulation. Der Haarausfall wird verlangsamt und das Haarwachstum positiv beeinflußt.


Weitere Indikationen:

  • Klassische Faltenunterspritzung
  • Aknebehandlung
  • Arthrose
  • Sehnenerkrankungen ( Tennisellebogen, Entzündung der Patellarsehne, etc.)


Die Vorteile dieser Methode:

  • Keine Allergien
  • 100 % ohne unerwünschte Chemie
  • Unterstützung der Heilung und des Wachstumes von Bindegewebe
  • Schöne dauerhafte Regeneration der Haut, schon nach 3 Behandlungen im Abstand von 1 Monat.


Naturheilpraxis

Valérie Glocker

Westermühlstr. 25

80469 München

Fon 089-60037843