Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Bei der Faltenunterspritzung wird Hyaluronsäure als kristallklares Gel mit einer sehr feinen Nadel in kleinen Mengen in die Haut injiziert. Nach der Injektion bindet das Gel im Bindegewebe Wasser, sorgt für eine Revitalisierung der Haut und verleiht so natürliches Volumen und glättet die Falten.

 

Hyaluronsäure ist ein natürliches Polysaccharid, wie es in allen menschlichen Geweben z.B. Haut, Muskeln, Knochen, Darm usw., vorkommt.

Sie ist der menschlichen Hyaluronsäure zu 99% identisch.

Das von mir verwendete Produkt ist nicht tierischen Ursprungs, gewebefreundlich und biologisch abbaubar.

 

Es lassen sich alle Falten im Gesicht und Dekolletébereich gut behandeln, z.B. Zornesfalten, Nasolabialfalten, Lippenkonturen usw.

 

Die Behandlung dauert maximal eine Stunde

Die Patienten sind sofort wieder geschäftsfähig.

 

Das Ergebnis ist sofort sichtbar, kleine Falten verschwinden und tiefe Falten sind geglättet.

 

Nach 3 bis 12 Monaten baut sich die Hyaluronsäure im Körper wieder ab, je nach gesunder Lebensweise.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure PRP München Valérie Glocker

Naturheilpraxis

Valérie Glocker

Westermühlstr. 25

80469 München

Fon 089-60037843